BÜCHER

Heiße Milch mit Honig

"Ich bin an dir gewachsen,

immer höher, hoch hinauf.

Ich bin an dir gewachsen

und zwar über dich hinaus."

Heiße Milch mit Honig – der Geschmack von Zuhause. Von Kindheit und Jugend. Von Schaffen und Stolpern. Von Wachsen und Werden. Wohltuend bei Bauchweh. Beruhigend vorm Schlafen. Schonend bei Sorgen. Süßlich. Tröstlich. Kindlich. Das ist heiße Milch mit Honig.

  

Bildschirmfoto 2021-10-24 um 23.01.04.png

#Lockdownlyrik

Dieser Gedichtband liest sich wie das kollektive Tagebuch einer Gesellschaft im Pandemiealltag. Mitten im zweiten Lockdown ruft der junge Berliner Lyriker Fabian Leonhard dazu auf, Gedichte zu schreiben. Die gesammelten Texte erzählen von Ängsten, Hoffnungen und der Sehnsucht nach Normalität. Lyrisch fein-geschliffen oder unmittelbar und roh, melancholisch oder mit Witz. Die 100 besten Texte wurden von einer Jury in dieses Buch gewählt. Auch ein paar bekannte Autor:innen wie Sibylle Berg, Thomas Gsella, Ulrike Almut Sandig und Hubertus Koch sind dabei. 

Der Gewinn dieses Buches wird vollständig an die Obdachlosenhilfe (Berliner Stadtmission) gespendet.

Tintenfrische IV - feel good ink

Mit dem Untertitel »feel good ink«, einer Hommage an einen der erfolgreichsten Songs der Band Gorillaz, kommt sie angerauscht: die vierte Ausgabe der U20-Anthologie-Reihe »Tintenfrische«.
19 junge Bühnen-Poet*innen schreiben und reimen über die Dinge, die ihnen auf die Nerven gehen, die unsere Gesellschaft auseinanderbringen, die eine ganze Generation verunsichern, aus denen sie ihre Kraft schöpfen oder für die sie dankbar sind. Sie sind interessiert, kritisch und denken voraus, sie sind kreativ, begabt und bringen frischen Wind auf die vielen Bühnen des deutschsprachigen Raumes.
Sophia Szymula und Julius Althoetmar haben als Herausgeber*innen mit viel Liebe die schönsten Texte zusammengeworfen, einen Stundenplan kreiert und bitten euch nun vom Pausenhof in die Klassenräume – denn nächste Stunde ist Poetry Slam!